Karriere im MVZ Mülheim

Medizinische Fachangestellte/r (m/w/d) [571_MVZ_MFA]

 

Falls wir Ihr Interesse an der ausgeschriebenen Position geweckt haben bewerben sie sich direkt hier über unser Online-Bewerbungsformular.

Das MVZ Mülheim umfasst fünf Fachbereiche - es sind die Gefäßchirurgie, die Radiologie, die Strahlentherapie, die Pathologie und die Labormedizin vertreten. Das MVZ Mülheim ist ein Teil der ATEGRIS, einer wachsenden Krankenhausgruppe mit Standorten im westlichen Ruhrgebiet. Zur ATEGRIS gehören des Weiteren zwei Krankenhäuser, drei Wohnstifte für Senioren, ein ambulanter Pflegedienst, ein Hospiz sowie weitere Servicegesellschaften. Die ATEGRIS versteht sich als zentraler Dienstleister für die mehr als 10 Einrichtungen der Gruppe und bündelt unter einem Dach alle administrativen Fachbereiche. Die ATEGRIS und ihre Einrichtungen sind ein innovativer Arbeitgeber, der durch eine hohe Werteorientierung geprägt wird und sich insbesondere durch seine Familienfreundlichkeit auszeichnet.

 

Zur Unterstützung unseres Ärzteteams von vier Gefäßchirurgen suchen wir ab 01.07.2019 eine/n

medizinische Fachangestellte/n (m/w/d)

 

in Voll- oder Teilzeit zur Verstärkung des Praxisteams.

 

Die Gefäßchirurgische Praxis unter Leitung von Dr. med. Martin Heidrich ist Teil des Medizinischen Versorgungszentrum Mülheim GmbH. Neben der Gefäßchirurgie sind die Radiologie, die Strahlentherapie und die Labormedizin vertreten.

 

Wir für Sie

  • Ein abwechslungsreiches und vielseitiges Aufgabengebiet
  • Ein gutes Arbeitsklima und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit
  • Attraktive und Leistungsgerechte Vergütung
  • Betriebliche Altersvorsorge über die Kirchliche Zusatzversorgungskasse (KZVK)
  • Fortbildung und Unterstützung in Ihrer persönlicher Weiterentwicklung
  • Hospitationsmöglichkeit in unserem Partnerschaftskrankenhaus in Tansania
  • Ein familienfreundliches Umfeld mit Kinderbetreuung (U 3-Betreuung)
  • Vergünstigung bei Bus- und Bahnfahrkarten (Einzugsgebiet des VRR)

Ihr Aufgabengebiet

  • Ärztliche Assistenz in Diagnostik und Therapie (ggf. auch OP und Wundversorgung)
  • Ansprechpartner/-in für Patienten am Empfang (telefonisch und persönlich)
  • Berichtswesen und Terminkoordination
  • Unterstützung bei allgemeinorganisatorischen Aufgaben

Wir wünschen uns

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum medizinischen Fachangestellte/n
  • Möglichst erste Berufserfahrung, vorzugsweise in der Gefäßmedizin
  • Eine kommunikationsstarke Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz
  • Zielstrebigkeit, Organisationstalent, Einsatzfreude und Teamfähigkeit

 

Für persönliche Auskünfte steht Ihnen der ärztliche Leiter des MVZ Mülheim, Herr Dr. med. Martin Heidrich, unter 0208-309-4442 zur Verfügung. Gerne bieten wir Ihnen Gelegenheit, in der Gefäßchirurgischen Praxis zu hospitieren.

Falls wir Ihr Interesse an der ausgeschriebenen Position geweckt haben bewerben sie sich direkt hier über unser Online-Bewerbungsformular.

Datenschutz