Behandlungsablauf

Ihre Behandlung in der Gefäßpraxis

Zunächst werden Sie von einer unserer Mitarbeiterinnen zu Ihren Vorerkrankungen, Medikamenten und Beschwerden befragt und es wird eine Dopplersonographie durchgeführt.

Anschließend erfolgen durch einen Arzt oder eine Ärztin eine weitere Befragung zu Ihren Beschwerden sowie eine farbkodierte Duplexsonographie. Das Ergebnis Ihrer Untersuchungen und eine eventuell erforderliche Behandlung werden mit Ihnen ausführlich besprochen. Selbstverständlich erhalten Sie auch einen ausführlichen Befundbericht für den überweisenden Kollegen.

Kontakt

gefaesschirurgie@mvzmh.de
Fon 0208 40920600
Fax 0208 40920669

Sprechstunde

Mo. – Fr. 8:00 – 13:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Anfahrt

Datenschutz